Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Vorbereitung auf den Weltgebetstag 2022 - Für die Räume Gemünden - Karlstadt - Lohr - Sinngrund (22-04)

15.01.2022 | 09:00 Uhr bis 15.01.2022| 16:00 Uhr

Zukunftsplan: Hoffnung
„I know the plans I have for you“

Gastgebendes Land: England, Wales, Nordirland (EWNI)

Vielleicht fragen auch Sie sich: Wie wird es weitergehen - im alltäglichen Leben, aber auch mit unserer Welt im Ganzen? Selten haben so viele Menschen mit Verunsicherung und Angst in die Zukunft geblickt wie in der Zeit der Pandemie. Aber der WGT macht deutlich: Als Christ/-innen glauben wir an Gottes Beistand, nicht an den Weltuntergang!

Der vom WGT-Komitee aus EWNI gewählte Bibeltext aus Jeremia ist ganz klar: „Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden…“, Jer 29,14
Das schrieb Jeremia an das Volk aus Juda, das nach Babylon verschleppt worden war und dort viele Jahrzehnte im Exil leben musste. Das sagt uns Gott durch Jeremia heute noch zu. Gott hat Pläne des Friedens, der Zukunft und der Hoffnung auch für und mit uns.

Vielen von uns sind Großbritannien und die englische Sprache vertraut. Die Seminartage bringen uns die Nachbarländer noch etwas näher. Wir lernen Frauenschicksale aus England, Wales und Nordirland kennen. Die Frauen laden uns ein, den Spuren der Hoffnung nachzugehen. Daneben nähern wir uns aber auch dem Umfeld des biblischen Textes. Wir erleben konkrete und kreative Umsetzungsideen für die Gottesdienstfeier am 4. März 2022. 

Anmeldung: weltgebetstag@bistum-wuerzburg.de
(Bitte denken Sie bei der Anmeldung an Ihre Postadresse.)

Anmeldefrist: Mo., 13.12.2021

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Pfarr- und Jugendheim St. Josef
Sendelbach
Franz-Kraus-Str. 5 
97816 Lohr

Zeitraum
Beginn:  15.01.2022 | 09:00 Uhr
Ende:  15.01.2022 | 16:00 Uhr
Kosten

20,00 € (Mittagessen, Nachmittagskaffee)

Bitte zahlen Sie bar bei der Veranstaltung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung