Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Mittwoch, 25.01.2023 bis Mittwoch, 25.01.2023

Markttreff im Januar 2023-39

„Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu“  (Ödon von Horvath) 2023-39

Markttreff zur Marktzeit in Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit dem Martinusforum e. V.
Wir alle haben Werte und Ideale. Und doch bleiben wir oft genug hinter ihnen zurück. Wir sind nicht immer die beste Freundin, die beste Ehefrau, die beste Kollegin. 
Oft sagen wir uns dann: So bin ich eben. Ich bin so, wie ich bin. Auch mit all dem, was ich nicht schaffe, auch mit meinen unerreichten Idealen und Zielen. Mein Leben ist manchmal ein Spagat zwischen dem, wie es ist und dem, wie es sein könnte. Wie ich bin und wie ich sein könnte. Wenn ich spüre, dass ich so selten dazu komme, anders zu sein, ist das eine Spur für mich und mein Leben. Vielleicht gelingt es mir ja doch mal, etwas zu tun, was ich immer schon mal tun wollte. Etwas zu lassen, was ich immer schon mal lassen wollte... 

Referentin: Monika Knüpf-Laslop, Dipl. Päd. (Univ.)

Anmeldung: frauenseelsorge@bistum-wuerzburg.de
Anmeldefrist: bis Mo 16.01.2023