Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

"Sage immer die Wahrheit - aber sage die Wahrheit nicht immer" sagt ein Sprichwort. Stimmt das für Sie? - abgesagt

01.03.2021 bis 01.03.2021

Bildungstage 2021 für Frauen aus den Räumen Amorbach/Aschaffenburg/Miltenberg und für Interessierte aus der ganzen Diözese_In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Aschaffenburg

Dieser Bildungstag widmet sich dem Thema „Wahrheit und Lüge“. Menschen wünschen sich Wahrheit und Ehrlichkeit. Ehrlichkeit ist z.B. bei Umfragen ein häufig genannter, wichtiger Wert – insbesondere bei jungen Menschen.

Dennoch, wir Menschen lügen viele Male am Tag, das haben Wissenschaftler herausgefunden. Warum und in welcher Absicht tun Menschen das? Der diesjährige Bildungstag beschäftigt sich mit dieser interessanten Frage und beabsichtigt, Anregungen zu geben und vielleicht auch die eine oder andere Antwort zu finden.

Referentin:  Monika Knüpf, Dipl. Päd. (Univ.)

Anmeldung: Frauenseelsorge, Kürschnerhof 2, 97070 Würzburg
frauenseelsorge@bistum-wuerzburg.de
Telefon 0931/386-65201
Fax 0931/386-65209

Anmeldefrist: bis Mo., 25.01.2021

Leider mussten wir die Veranstaltung absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Jugendhaus St Kilian
Bürgstädter Str. 8
63768 Miltenberg

Zeitraum
Beginn:  01.03.2021 | 10:00 Uhr
Ende:  01.03.2021 | 16:00 Uhr
Kosten

30,00 € (Veranstaltungsgebühr, Mittagsessen, Nachmittagskaffee)

Bitte zahlen Sie bar an der Veranstaltung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung