Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Ferienworkshop für Allein-getrennt-Erziehende mit ihren Kindern - "Ein Leben in Fülle"

03.06.2021 bis 06.06.2021

Der Alltag bestimmt unser Fühlen, Denken und Handeln. Gerade in dieser Zeit der Pandemie machen wir uns oft Sorgen und die Verantwortung kann erdrückend sein.

In unserem Ferienworkshop wollen wir miteinander Möglichkeiten finden, um uns für unseren Alltag zu stärken und Kräfte zu sammeln. Mit Körper- und Achtsamkeitsübungen, Elementen aus Coaching- und Biografiearbeit, naturpädagogischen Impulsen und Sinneserfahrungen wollen wir unsere geistige Widerstandskraft fördern.
Zudem werden wir uns inhaltlich mit Grundlagen der Resilienz beschäftigen. Diese hilft, die Persönlichkeit zu entfalten und gestärkt in unseren Alltag zurückzukehren.

Die Kinder haben zeitweise ein eigenes Programm.

Zielgruppe: Alleinerziehende

Referentinnen:  Sabine Mehling-Sitter, Dipl. Religionspädagogin (FH), Ethische Beraterin (M.A.)
                          Yvonne Faatz, Familienseelsorgerin, Coach Berufungscoaching WaVe©

Anmeldung: frauenseelsorge@bistum-wuerzburg.de

Anmeldefrist: bis Do., 22.04.2021

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Haus St. Michael
Wallstr. 49
97631 Bad Königshofen

Zeitraum
Beginn:  03.06.2021 | 18:00 Uhr
Ende:  06.06.2021 | 13:00 Uhr
Kosten

Alleinerziehende, unabhängig von der Anzahl der Kinder: 135 €
(Wenn Sie einen Zuschuss beantragen wollen, setzen Sie sich bitte mit dem Sekretariat der Frauenseelsorge in Verbindung.)

Bitte zahlen Sie bar an der Veranstaltung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung