Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Dass ich bin, erfüllt mich immer wieder mit immer neuem Staunen. Und dies bedeutet Leben.“ (Tagore)

19.02.2020 bis 19.02.2020

Staunen ist das Wunder des Augenblickes. Wenn wir offenen Blickes durch den Alltag gehen, entdecken wir in all der digitalen und vernetzten Welt geheimnisvolle Momente, die in uns und um uns geschehen. Staunen versetzt uns in die Möglichkeit, tiefer zu blicken und das Wesentliche zu erkennen.
Wir wollen uns an diesem Tag Zeit nehmen, gütig und liebevoll auf unser Leben zu schauen und dem Staunen Raum und Worte geben.

Zielgruppe

Frauen

Referenten

Roswitha Hubert, Dipl. Theol., Psychotherapeutin HpG

Anmeldung

Referat Frauenseelsorge
Kürschnerhof 2
97070 Würzburg
frauenseelsorge@bistum-wuerzburg.de
Telefon 0931/386-65201
Fax 0931/386-65209

Anmeldefrist: Di., 07.01.2020

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Benediktinerabtei
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

Zeitraum
Beginn:  19.02.2020 | 10:00 Uhr
Ende:  19.02.2020 | 16:00 Uhr
Kosten

25 €

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung