Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Wochenende für junge Witwen, die noch in der Erziehungsverantwortung stehen

01.05.2020 bis 03.05.2020

So viele gemeinsame Hoffnungen, Pläne, Wünsche sind mit dem Tod des Partners zunichte gemacht. Die Frau bleibt mit den Kindern allein zurück. Schmerz, Ohnmacht, Leere breiten sich aus, und gleichzeitig kommen so viele Anforderungen von außen. Immer wieder die Frage: Wie geht es weiter?
Wir wollen an diesem Wochenende der Trauer um den geliebten Menschen Raum und Worte geben. Wir wollen auf Entdeckung gehen nach neuen Spuren auf dem Lebensweg. Und vielleicht weitere Schritte wagen mit dem Verstorbenen in unserem Herzen und dem/den Kind/ern an der Hand.

Die Kinder haben ihr eigenes Programm!

Zielgruppe

junge Witwen

Referenten

Roswitha Hubert, Dipl. Theol., Heilpraktikerin für Psychotherapie

Anmeldung

Referat Frauenseelsorge
Kürschnerhof 2
97070 Würzburg
frauenseelsorge@bistum-wuerzburg.de
Telefon 0931/386-65201
Fax 0931/386-65209

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort
Haus St. Michael
Wallstr. 49
97631 Bad Königshofen
Zeitraum
Beginn:  01.05.2020 | 18:00 Uhr
Ende:  03.05.2020 | 13:00 Uhr
Kosten
Alleinerziehende unabhängig von der Anzahl der Kinder 80 € Erwachsene im Einzelzimmer 95 € Wohnsitz in der Diözese Würzburg: Alleinerziehende unabhängig von der Anzahl der Kinder mit Solidarabschlag 55 €

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung